×
+41-56-6 24 46 77
ralf.bendzko@bircomp.ch

Kerntechnik

Unsere Schwerpunkte der kerntechnischen Beratung liegen in der Unterstützung beim internationalen Erfahrungsaustausch (siehe Missionsvorbereitung), bei technischen Analysen, Bewertungen und Audits (Analysen) sowie bei der Bewertung von Neubau- und Änderungsvorhaben in kerntechnischen Anlagen und der Unterstützung des Betriebs von Kernkraftwerken (Betriebsberatung Kerntechnik).

Unsere Mitarbeiter verfügen über umfangreiche Erfahrungen bei der Optimierung organisatorischer Festlegungen für den Kernkraftwerksbetrieb und der Einführung geänderter innerbetrieblicher Regelungen einschliesslich der erforderlichen behördlichen Verfahren und der Schulung der Mitarbeiter.

Seit ihrer Gründung arbeitet die Bircomp sowohl auf Seiten der KKW-Betreiber, als auch für kerntechnische Aufsichts- und Genehmigungsbehörden an der Verbesserung der Informationsflüsse im kerntechnischen Notfall mit. Ergebnisse sind die KADAMIS-Suite (siehe auch Software und www.kadamis.de) als Webportal, die Labe- und NotDat-Module für die Lageberichterstattung sowie die Unterstützung von KKW-Betreibern bei der Optimierung der Notfallhandbücher, insbesondere der organisatorischen Festlegungen. 

Unsere Referenzliste enthält eine Auflistung unserer Arbeiten. Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen haben!

Referenzen

  • 2018

    Reststoffverfolgung

    Reststoffverfolugngsprogramm

    RWE Power AG, KW Biblis
  • 2017

    Einführung Reststoffverfolgungsprogramm (RVP)

    Einführung Reststoffverfolgungsprogramm (RVP)

    Einführung einer Software zur verfolgung von Reststoffflüssen aus Stilllegung und Abbau einer kerntechnsichen Anlage - Reststoffverfolgungsprogramm (RVP)
    - Organisation und Teilnahme an Fachgesprächen

    RWE Power AG, KW Biblis
  • 2017

    Technischer Quartalsbericht

    Erarbeitung und Erstellung der Inhalte und Form des technischen Quartalsberichtes für die Themengebiete:
    - Fortschritt und Verfahren von Stilllegung, Abbau und Betrieb,
    - Reststofffluss aus Stilllegung und Abbau,
    - Wiederkehrende Prüfungen,
    - Ersatz, Reserve- und Verschleißteile in sicherheitstechnische wichtigen Komponenten

    RWE Power AG, KW Biblis
  • 2017 - 2017

    Beschreibung der Ablauforganisation für den Restbetrieb und Abbau

    Beschreibung der neu geschaffenen Prozesse für Restbetrieb und Abbau im Organisationshandbuch (OHB). Insbesondere zum Erwirken der behördlichen Freigabe zur Stillsetzung und zum Abbau von Systemen und Komponenten.

    RWE Power AG, KW Biblis
  • 0

    Periodische Sicherheitsüberprüfung

    Erstellung der PSÜ-Berichte
    - Übergeordnetes Auslegungskonzept
    - Brandschutz

    KKW Leibstadt

Mehr »