×
+41-56-6 24 46 77
ralf.bendzko@bircomp.ch
  • Kerntechnik

    Seit ihrer Gründung arbeitet die Bircomp sowohl auf Seiten der KKW-Betreiber, als auch für kerntechnische Aufsichts- und Genehmigungsbehörden an der Verbesserung der Informationsflüsse im kerntechnischen Notfall mit.

  • Software

    • Planung und Spezifikation
    • Umsetzung und Programmierung
    • Betriebsführung und Support
  • Beratung

    • Qualitätssicherung und – management
    • Energietechnik (Schwerpunkt Kerntechnik)
    • Ausland (Schwerpunkt Osteuropa)

Kerntechnik

Unsere Schwerpunkte der kerntechnischen Beratung liegen in der Unterstützung beim internationalen Erfahrungsaustausch, bei technischen Analysen, Bewertungen und Audits sowie bei der Bewertung von Neubau- und Änderungsvorhaben in kerntechnischen Anlagen und der Unterstützung des Betriebs von Kernkraftwerken.

Mehr »

Software

Wir erstellen spezielle Softwarelösungen für die Kerntechnik wie Datenbanksysteme und Webportale. Wir bieten in diesem Zusammenhang:

Planung und Spezifikation,
Umsetzung und Programmierung,
Betriebsführung und Support.

Mehr »

Beratung

Wir beraten Sie branchenübergreifend im In- und Ausland zu Fragestellungen, der Qualitätssicherung und insbesondere wenn kerntechnisches und radiologisches Expertenwissen gefordert sind.

Mehr »

Referenzen

  • 2018

    Reststoffverfolgung

    Reststoffverfolugngsprogramm

    RWE Power AG, KW Biblis
  • 2013

    Vertragsverhandlung Verbundmattensystemen

    Vertragsverhandlung mit einem international führenden Hersteller eines Verbundmattensystems für temporäre hochbeanspruchbare Zuwegungen und Arbeitsplattformen.

    EcoTreck GmbH
  • 2017

    Einführung Reststoffverfolgungsprogramm (RVP)

    Einführung Reststoffverfolgungsprogramm (RVP)

    Einführung einer Software zur verfolgung von Reststoffflüssen aus Stilllegung und Abbau einer kerntechnsichen Anlage - Reststoffverfolgungsprogramm (RVP)
    - Organisation und Teilnahme an Fachgesprächen

    RWE Power AG, KW Biblis
  • 2017

    Technischer Quartalsbericht

    Erarbeitung und Erstellung der Inhalte und Form des technischen Quartalsberichtes für die Themengebiete:
    - Fortschritt und Verfahren von Stilllegung, Abbau und Betrieb,
    - Reststofffluss aus Stilllegung und Abbau,
    - Wiederkehrende Prüfungen,
    - Ersatz, Reserve- und Verschleißteile in sicherheitstechnische wichtigen Komponenten

    RWE Power AG, KW Biblis
  • 2017 - 2017

    Schulung der Werkzeuge zur elektronischen Lageermittlung & -Darstellung (KFÜ-SH)

    Um die Handlungsfähigkeit im kerntechnischen Notfall sicherzustellen werden die Zuständigen Mitarbeiter regelmässig in der Handhabung der Werkzeuge zur elektronischen Lageermittlung und Darstellung geschult. Bircomp war verantwortliche für die Erstellung und Durchführung der Schulungen zur ELDA-SH, KADAMIS-Suite sowie dem Tool zur Lageberichterstellung durch den Anlagenbetreiber im KFÜ-Schleswig-Holstein (KFÜ-SH).

    Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume

Mehr »